Vermarktungskonzept

Immobilien erfolgreich verkaufen

Zur erfolgreichen Vermarktung einer Immobilie gibt es sehr vieles zu beachten. Ihre Immobilie ist einzigartig – und wir vermarkten Sie genauso einzigartig.

Wir haben Möglichkeiten, die keinem anderen Makler in Deutschland zur Verfügung stehen:

Dabei hilft uns zunächst die gemeinsame Analyse, für welche Käufergruppen Ihre Immobilie besonders attraktiv ist. Um ein aussagekräftiges und ansprechendes Exposé müssen Sie sich ebenfalls nicht kümmern: Auch das übernimmt Ihr Immobilienmakler für Sie.

Vor allem aber unser beispielloses Portfolio an einzigartigen Vermarktungsmöglichkeiten. Allen voran: unsere bundesweite Kooperation mit renommierten deutschen Bankinstituten. Diese Zusammenarbeit ermöglicht es uns, über die Bankmitarbeiter alle Kunden dieser Banken zu erreichen. Insgesamt also 16 Millionen potenzielle Käufer, bei denen ausreichend Eigenkapital bzw. die erforderliche Finanzierungssicherung geprüft werden kann.

Durch die direkte Information der Bankberater über Ihr Objekt erreichen wir, dass Ihre Immobilie passenden Suchkunden ganz gezielt ans Herz gelegt werden kann. Zur Ansprache der Bankkunden nutzen wir unter anderem:

  • Exposéaushänge in über 1.600 Filialen unserer Partnerbanken

  • Immobilien-Newsletter, die wir monatlich an alle Bankberater versenden.

  • Die Einbindung Ihres Immobilienangebots auf der Internetseite unserer Partner

  • Zusätzlich präsentieren wir Ihr Objekt auch in unserem hauseigenen Immobilienmagazin HeimVorteil Regional: Dies wird unter anderem auch in den Filialen unserer Partnerbanken verteilt und von vielen Bankberatern als Grundlage für Finanzierungsgespräche genutzt.

Darüber hinaus sprechen wir potentielle Käufer über unsere eigenen Vermarktungstools an:

  • In unserer Kundendatenbank sind aktuell Immobiliengesuche von über 42.500 Interessenten mit ernsthaften Kaufabsichten hinterlegt

  • Unser eigenes Immobilienportal erreicht auch Kunden, die sich bei öffentlichen Immobilienbörsen nicht registrieren wollen oder dort nicht suchen, weil der Wettbewerb von Käufern zu groß ist.

In Abhängigkeit von der individuellen, gemeinsam mit Ihnen festgelegten Vermarktungsstrategie, nutzen wir darüber hinaus eine Vielzahl weiterer Kanäle, um potenzielle Käufer anzusprechen:

  • Immobilienbörsen im Internet

  • regionale und überregionale Zeitungen

  • Immobilienmessen

Dazu nutzen wir selbstverständlich die erfolgversprechendsten Medien – nicht diejenigen, die für uns die geringsten Kosten verursachen.
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Datenschutz-Richtlinie.